Was würde Robert Franz bei einer Schuppenflechte bzw. Psoriasis machen?

Vitalstoffe für eine schuppenfreie Haut

Psoriasis, besser bekannt als Schuppenflechte ist eine der häufigsten chronischen Krankheiten (Mangelzustände) weltweit. Alleine in Deutschland leiden mittlerweile 2 Millionen Menschen, Männer und Frauen gleichermaßen, an Psoriasis. Mehr als die Hälfte der Betroffenen erkranken im Alter zwischen 15 und 25 Jahren. Die typischen Symptome zeigen sich durch entzündete Hautstellen, die meist durch Schuppen bedeckt sind. Die veränderten Hautareale machen sich dann häufig durch starken, brennenden Juckreiz bemerkbar. Die gesamte Haut ist potentiell gefährdet, doch am häufigsten leiden Patienten an folgenden Regionen: Kopfhaut und der Bereich hinter den Ohren, sowie an Knie und Ellenbogen. Viele Menschen haben durch diesen Zustand einen erheblichen Leidensdruck, der aber gemindert und auch auskuriert werden kann. Erfahre was Robert Franz machen würde wenn er Probleme mit der Psoriasis hätte.

Schuppenflechte/Psoriasis natürlich angehen:

Erwähnte Vitalstoffe:

Vorgehensweise von Robert Franz bei Schuppenflechte: 

Die Ursache der meisten Hautkrankheiten ist für Robert Franz eindeutig ein Vitamin D3 Mangel. Die äußere Behandlung ist für ihn nicht wirklich zielführend, da die Haut von innen gebildet wird und solange D3 Mangel besteht, keine anderen Signale geliefert werden womit die gleichen Zellen immer wieder kommen. Da die Haut erneuert werden muss, ist Vitamin C essentiell da es gesundes Kollagen aufbaut. Aber vor allem benötigt der Körper eine gesunde und starke Durchblutung um die gesamte Haut zu erreichen, hier würde Robert ganz klar OPC einnehmen. Zudem entstehen an den Betroffenen Stellen oft Entzündungen, die aber durch MSM herunter gefahren werden können. Unterstützend zu den Vitalstoffen würde Robert auch homöopathische Mittel verwenden und zwar Sarsaparilla und Rubrum D6. 

Vitalstoffe und Dosierung bei Schuppenflechte: 

  • 10-15 Tage lang täglich 40 Tropfen Vitamin D3 einnehmen und danach 10 Tropfen täglich weiter. 
  • 10 Tropfen Vitamin K2 täglich 
  • 1000-2000 mg Vitamin C täglich zur Erneuerung der Haut 
  • Die erste Woche 1 Kapsel OPC. danach 2-3 Kapsel. Am besten in der Früh und zu Mittag. 
  • Täglich 1-2 Kapseln MSM. 
  • 3 x 5 Globuli Borax D6 täglich und er würde eine halbe Stunde vorher nichts essen.( Neurodermitis) 
  • 3x5 Globuli Corralium Rubrum D6 ( Schuppenflechte) 
  • Magnesium 
  • Sarsaparilla D6 (3x 5 Globuli täglich) gegen Juckreiz 
Codex Humanus