Was würde Robert Franz tun bei Haarproblemen?

Vitalstoffe für gesunde Haare

Das perfekte Haar- es ist weich und glänzend und steht für Schönheit und Vitalität. Jeder von uns egal ob Mann oder Frau träumt von vollem, glänzendem Haar. Doch leider sieht die Realität oft anders aus. Viele Menschen haben ein Problem mit ihren Haaren, bei dem einen mangelt es an Fülle, bei dem anderen sind sie stumpf, brechen schnell ab und wieder bei einem anderen fetten sie zu schnell. 

Robert Franz hat sich ausgiebig mit den verschiedenen Haarproblemen auseinander gesetzt und weiß um die psychische Belastung die damit einhergehen kann. Hier bietet er uns viele Inspirationen wie er mit Haarausfall und anderen Problemen umgehen würde.

Haarprobleme natürlich angehen mit Robert Franz:

Erwähnte Vitalstoffe:

Vorgehensweise von Robert Franz bei Haarproblemen: 

Jegliche Probleme mit den Haaren sind ein weit verbreitetes gesellschaftliches Phänomen. Selbst die Industrie hat bis heute keine effektiven Lösungen für Haarausfall gefunden, sondern betreibt einfach nur ein riesen Marketing und die Medizin behauptet es wird durch die Gene vererbt. Vor allem, wird immer wieder versucht die Probleme von außen zu lösen. Aber die Haare kommen vom Inneren des Körpers und die Haarwurzeln benötigen Vitalstoffe um optimal zu wachsen. Grundlegend muss der Körper im Leben sein, dass heißt er braucht Vitamin D3 damit das Lebenssignal da ist und der Körper auf allen Ebenen funktioniert. 

Haarwurzeln benötigen stabile und starke Durchblutung: 

Damit die Haare sich erholen können und vollständig versorgt sind, müssen die kleinen Äderchen und die Kapillaren wieder frei gesetzt werden, damit ein dauerhafter Blutfluss gewährleistet werden kann. Robert Franz empfiehlt hier ganz klar Arginin und OPC. Arginin sorgt dafür ,dass die Nährstoffe bestens verteilt werden und somit sämtliche Haarwurzeln erreichen. OPC macht das Blut dünner damit es besser fließen kann und lässt die Haarfollikel um bis zu 200% stärker wachsen. Desweiteren kann so vitalhaltiges Blut durch die Kopfhaut fließen. Hauptgrund für Haarausfall ist für Robert ganz klar Stress ,dazu kommt noch das sich die meisten mit Shampoo die Haare waschen die jedoch meist viele Giftstoffe beinhalten. 

Haare brauchen perfekte Zufuhr von Nährstoffen: 

Leider sind in der heutigen Nahrung immer weniger Nährstoffe drin,dank der ausufernden Agrarwirtschaft. Deshalb ist es umso wichtiger die Haare dennoch damit zu versorgen. Robert Franz würde zur Sicherung der Nährstoffzufuhr folgende Mittel nehmen Biotin, Silizium ( Kieselsäure), MSM und Kaliumacetat d12. Diese Zusammensetzung aus den verschiedenen Stoffen ergibt eine enormen Zuwachs an Wirkstoffen ,die von den Haarwurzeln so dringend gebraucht werden. 

Vitalstoffe und Dosierung bei Haarproblemen: 

Alle erwähnten Vitalstoffe können miteinander kombiniert werden um eine optimale Wirkung zu erzielen: 

  • OPC : Einmal täglich 1 Kapsel (1. Woche), 3 Kapseln täglich ab 2. Woche 
  • Arginin 4-5 Gramm täglich einfach in einem Glas verrühren. Am besten morgens. 
  • Biotin 1x Kapsel täglich 
  • Silizium ( Kieselsäure) 1 Kapsel am täglich 
  • MSM Einen Monat lang 2 x 3 Kapseln täglich 
  • Thallium Aceticum D12 2 x 5 Globuli täglich