Was würde Robert Franz tun bei MS?

Mit Vitalstoffen gegen Multiple Sklerose

Multiple Sklerose wird häufig auch als sogenannte „Autoimmunerkrankung“ bezeichnet. Der Körper soll also angeblich gegen sich selbst kämpfen und angeblich ist dies unheilbar. Zahlreiche Berichte belegen jedoch das genaue Gegenteil. Jeder muss sich selbst seine Meinung bilden. Jeder ist selbst für sich verantwortlich. Robert Franz beschreibt in diesen Video was er machen würde wenn er unter MS-Symptomen leiden würde. Wichtig ist vor allem sich nicht von anderen kleinreden zu lassen. Die Ärzte kochen auch nur mit Wasser, wer sind sie zu behaupten man könne eine Krankheit nicht heilen? Oder besser: Einen Mangel nicht beheben?

Multiple Sklerose natürlich angehen:

Erwähnte Vitalstoffe:

Vorgehensweise von Robert Franz bei Multipler Sklerose:

Bei MS greift der Körper die Myelinscheiden an. Sozusagen also die Ummantelung der Nerven. Zudem wird die Schilddrüse angegriffen. Die wichtigste Information verbunden mit Multipler Sklerose: In Afrika ist MS nahezu nicht vorhanden. Nur Afrikaner die regelmäßig in unseren Breitengraden leben bekommen MS. Dies liegt an der fehlenden Sonne. Wenig Sonne, immer Kleidung, warme Büros und Häuser. Diese Kombination ergibt einen D3-Mangel und MS hängt eindeutig mit diesem Mangel zusammen.

Vitalstoffe und Dosierung bei Multipler Sklerose nach Robert Franz:

  • Vitamin D3 um den Motor wieder zu entfachen. Die ersten 10 Tage lang 50.000 Einheiten (50 Tropfen), danach täglich 10.000 Einheiten (10 Tropfen)
  • Vitamin K2 – Von Beginn an täglich 10 Tropfen
  • OPC – In der ersten Woche eine Kapsel morgens, eine Abends, dann hochfahren auf 4-6 Kapseln
  • L-Carnitin um die Muskulatur zu stärken – Einen halben bis einen Dosierlöffel
  • MSM 2 x 5 Kapseln
  • Phosphorus bei Sehschwäche
  • Causticum D12 bei Taubheitsgefühlen, Missempfindungen in Händen und Füßen
  • Gelsenium D12 bei Doppelbildern
  • Zincum metallicum D12 (bei schwachen Beinen) 2 x 5 Globuli
  • Plumbum metallicum D12, Blei (bei schweren Beinen) 2 x 5 Globuli
  • Vitamin B12 – morgens und abends 2000μg als Lutschtablette
  • B-Komplex – nach dem Frühstück eine Kapsel

Lassen Sie sich also nicht aus der Ruhe bringen. Niemand hat das Recht den Menschen die Hoffnung zu nehmen.

MS nach 15 Jahren natürlich geheilt:

Codex Humanus